christian-heim.de a premier field engineers blog

christian-heim.de
Die ersten 7 Tage im Sherwood Forrest

Nachdem die erste Woche in England sehr schnell vorbei war, hieß es zuhause angekommen eigentlich gleich wieder Hemden waschen und Anzüge tauschen. Denn kaum daheim, ging es nach dem Wochenende erneut von Frankfurt nach Birmingham.

Auch die zweite ist Woche nun vorbei. Es gibt für mich viel spannende & anspruchsvolle Arbeit zu tun: Ich unterstütze das Administratorenteam eines Intranet-Portals eines weltweit agierenden Großkonzerns, mit dem täglich mehrere tausend User arbeiten. Ich helfe dem Team die Systeme zu optimieren und schule vor Ort.

Die nächsten Wochen sind von dem Kunden auch fest gebucht, und obwohl die An- und Abreise jedesmal schon ein bisschen anstrengend ist, freue ich mich auf die kommende Zeit. Es ist eine wunderschöne Gegend dort, von der ich unbedingt mehr sehen möchte. Habe auch vor hier Bilder zu veröffentlichen.

Was fällt mir spontan zu den letzten beiden Wochen ein? Es gibt frisch gemachte Sandwiches und Kuchen mit Vanillesoße jeden Mittag. Ich sehe überall gepflegte Gärten – schon im März. Alle Engländer scheinen tätowiert zu sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *