christian-heim.de a premier field engineers blog

christian-heim.de
Hosts Datei auf SharePoint Index Server verschwunden

Bei der Installation einer Multi-Server Farm bei einem Kunden hatte ich gestern auf dem MOSS Index-Server das folgende Kuriosum.
Die Topologie der Farm war wie folgt:

  • 2 Webfrontend-Server für Userrequests (load-balanced)
  • 1 Index-Server für die Suche
  • 1 dedizierter Webfrontendserver für die Suchanfragen des Indexservers
  • SQL-Server 2008 Cluster mit zwei Nodes

Betriebssysteme aller Server: Windows Server 2008 R2
Versionsstand SharePoint: MOSS 2007 SP2 plus Kumulatives Update Package vom Oktober 2009

Problembeschreibung:

Im Application Eventlog des Index-Servers wurde Ereignis 6482 protokolliert (alle 2 Minuten):

Log Name: Application
Source: Office SharePoint Server
Date: 25.11.2009 09:49:16
Event ID: 6482
Task Category: Office Server Shared Services
Description: Application Server Administration job failed for service instance Microsoft.Office.Server.Search.Administration.SearchServiceInstance (3f663847-13a5-4174-b509-15ec477d67f3).
Reason: Access to the path ‘C:\Windows\system32\drivers\etc\HOSTS’ is denied.

Techinal Support Details:
System.UnauthorizedAccessException: Access to the path ‘C:\Windows\system32\drivers\etc\HOSTS’ is denied. (…)

Bei der Kontrolle der Hosts Datei musste ich mit Schrecken feststellen, dass es diese nicht mehr gibt …
Die Ursache des Problems ist folgende:

In der Konfiguration der Office SharePoint Search des Index-Servers wurde angegeben, dass der für die Suche dedizierte Webfrontend-Server benutzt werden soll. SharePoint versucht dann, die Hosts Datei des Index-Servers neu anzulegen, mit neuen Einträgen (alle SharePoint Webanwendungs-URLs werden auf den Wunsch-WFE Server umgelenkt):

  1. Auslesen der bestehenden Hosts Datei
  2. Sichern der bestehenden Hosts Datei nach %commonprogramfiles%\Microsoft Shared\Web Server Extensions\12\Log
  3. Löschen der Hosts Datei
  4. Erstellen einer neuen Hosts Datei

Nun kann es unter Windows 2008 R2 offensichtlich vorkommen, dass aufgrund fehlender Berechtigungen, die Hosts Datei zwar gelöscht, aber nicht neu angelegt werden kann. Dann kommt es zum oben beschriebenen Problem.

Lösung des Problems:

  1. Wiederherstellen der gesicherten Hosts Datei von %commonprogramfiles%\Microsoft Shared\Web Server Extensions\12\Log
    bzw.
    Erstellen einer neuen Hosts Datei von Hand.
  2. Setzen zusätzlicher Berechtigungen auf den Ordner C:\Windows\System32\Drivers\etc :

Lokale Gruppe %COMPUTERNAME%\WSS_ADMIN_WPG bekommt folgende Rechte

  • List Folder / Read Data
  • Read Attributes
  • Read Extended Attributes
  • Create Folders / Append Data
  • Write Attributes
  • Write Extended Attributes
  • Delete
  • Read Permissions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *